Bogensport in Westfalen


Verbände

31.10.2011 - 22:03

Saison in Oberhausen eröffnet

Das erste Hallenchampionat des neuen Sportjahres

von Piero Avola

Am vergangenen Wochenende wurde das erste von fünf Hallenchampionaten in Oberhausen ausgetragen. In den teilnehmerstarken Schützen- und Damenklassen der drei vertretenen Disziplinen gab es keine Überraschungen, es setzten sich alte Bekannte durch.
In der Mannschaftswertung siegten de Recurver von MASA Mülheim und die Compounder von Sherwood Herne.


Der Gesamtsieger des Vorjahres Dirk Leweringhaus (Sprockhövel) siegte klar vor Erich Baltusis (Hiltrup) in der Blankbogen-Schützenklasse.

Nur vier Ringe Unterschied machen die Verteilung auf dem Podest in der Compound-Damenklasse aus. Silke Höttecke (Herne) gewinnt das Turnier vor Madeline Pütter (Schwerte) und Jutta Emmerich (Hamm).
Ähnlich eng ging es in der Schützenklasse zu, wo sich Jungschütze Sebastian Tauz (Soest) gegen Andre Grawinkel (Herne) und Stefan Krampe (Hamm) behaupten konnte.

In der Damenklasse Recurve konnte sich Anja Disse (Dortmund) die Goldmedaille sichern. Das Podest komplettierten Petra Heimbeck (Arolsen) und Jasmin Pütter (Herne).
Jan-Christopher Ginzel (Herne) heißt der Sieger in der Schützenklasse-Recurve. Er gewann vor Ralf Schützhold (Mülheim) und Christian Baumann (Iserlohn).

Das nächste Turnier der Serie findet am 10. und 11. Dezember in Soest statt.

Siehe auch

Ergebnisliste als PDF