Bogensport in Westfalen


Verbände

NDSB e.V. Nördlicher Dortmunder Schützenbund e.V.
NDSB e.V.

Der NDSB ist einer der ältesten Schützenverine Dortmunds, er wurde im Jahr 1879 gegründet. 100 Jahre später, im Mai 1979 wurde der Bogenplatz mit einem Turnier eingeweiht.
Seitdem ging es sportlich steil nach oben. Zahlreiche Landesmeistertitel im Einzel und mit der Mannschaft gingen an den NDSB. Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften waren in keiner Disziplin eine Ausnahme.
Noch heute gehören die Schützen des NDSB zu den besten Westfalens. Die größten Erfolge werden im Feld erreicht.Hier ist der NDSB traditionell stark bis zur DM vertreten. 2009 war der NDSB mit sieben Teilnehmern bei der DM in Neustrelitz sogar einer der stärksten Vereine, wenngleich keine Podestplatzierung erreicht wurde.
Seit der Saison 2010 ist eine Mannschaft des NDSB in der Verbandsliga Westfalen vertreten, die im Jahr 2012 den Aufstieg in die Westfalenliga erreichte. Ab 2013 startet die zweite Mannschaft in der Verbandsliga. Außerdem ist der NDSB in der neu gegründeten Westfalenliga Compound vertreten.
Seit dem Sportjahr findet die Kreismeisterschaft FITA des Schützenkreises Dortmund-Schwerte auf dem Bogenplatz des NDSB statt.

Siehe auch

Offizielle Homepage des NDSB
Schützenkreis Dortmund-Schwerte
Bezirk Hellweg